StartseiteSucheImpressumDatenschutzIntern

Musikschule Freiburg | Turnseestraße 14 | 79102 Freiburg | Tel 0761 / 888 512 8 -0 | Fax -20 | E-Mail

Startseite  »  Portrait  »  Kollegium

Irene Vogt-Kluge
vogt-kluge(at)musikschule-freiburg.de

 

Irene Vogt-Kluge studierte Klavierpädagogik, Schulmusik, Mathematik und Psychologie an der staatlichen Hochschule für Musik in Freiburg sowie an der Universität Freiburg.

An der Musikschule Freiburg unterrichtet sie seit 1985. Von 2003 bis Oktober 2014 war sie Leiterin des Fachbereichs Tasteninstrumente, Theorie und Gesang. Außerdem hatte sie Lehraufträge an der Musikhochschule Freiburg und an der Pädagogischen Hochschule Freiburg inne.

Schwerpunkte ihrer Tätigkeit sind der Unterricht mit Vorschulkindern, aber auch Kammermusik zusammen mit anderen Instrumenten, die Vorbereitung für den jährlich stattfindenden Wettbewerb „Jugend musiziert“ und die Vorbereitung auf ein Musikstudium. Bei regelmäßigen, oft thematischen Vorspielen erfahren ihre Schülerinnen und Schüler, dass es Freude macht, sich musikalisch darzustellen und mitzuteilen.

In der Zeitschrift „Üben & Musizieren“ sowie in Dokumentationen der EPTA (European Piano Teachers Association) hat sie mehrere Artikel zu klavierpädagogischen Themen veröffentlicht. Sie entwickelte das Konzept des Klaviergartens als Gruppenunterricht für Vorschulkinder und verfasste zusammen mit Dorothee Graf und Jutta Schwarting das Unterrichtsbuch "Klaviergarten. Vom Spiel zum Klavierspiel", das 2011 im Verlag con brio erschien.

 

Mehr zum Konzept des Klaviergartens unter

www.klaviergarten.info

 

 

Sie ist Mitglied bei der EPTA und im DTKV (Deutscher Tonkünstler-Verband).